Stoffwindelwoche

Stoffwindelwoche – Und popolini ist dabei!

Schon vor über 30 Jahren brachten wir die ersten Stoffwindeln von Amerika nach Österreich. Mit unserer Begeisterung konnten wir seither viele Eltern von den Vorteilen einer Stoffwindel überzeugen. Aber es gibt noch einiges zu tun! Erst 5% der Eltern wickeln ihre Kinder mit wiederverwendbaren Windeln. Und unser Planet leidet zunehmend an den riesigen Müllbergen und dem Ressourcenabbau.

Dafür wurde die Stoffwindelwoche ins Leben gerufen! Gegründet im Jahr 2000 in Grossbritannien, soll sie das Bewusstsein für Stoffwindeln fördern und Vorurteile abbauen. Dort wurde sie als „Real Nappy Week“ jetzt „Reusable Nappy Week“ ins Leben gerufen.

 

Die Stoffwindelwoche findet jedes Jahr rund um den Earth Day Ende April statt. 

Was gibt es in der Stoffwindelwoche?

Weltweit gibt es unterschiedlichste Aktionen, Veranstaltungen, Workshops, Beratungen und vieles mehr. Die gesamte Stoffwindel-Community zieht an einem Strang und möchte noch mehr Eltern zu „Stoffie-Fans“ machen.

Wusstest du, dass die Stoffwindelwoche im Rahmen des Earth Day (22. April) stattfindet? Das Motto des Earth Day passt auch perfekt dazu: „Deine Kleider machen Leute - Kaufe bewusst, kleide Dich nachhaltig, trage es länger, entsorge es umweltschonend.“ Genau das tun Eltern, die Stoffwindeln kaufen!

Was macht popolini in der Stoffwindelwoche?

Als Vorreiter in Sachen Stoffwindeln in Österreich sind wir natürlich auch dabei! Freut euch auf:

  • Angebote auf Windeln, Windelsets und Überhosen
  • Beratungen in unseren Shops
  • Viel Infos und praktische Tipps auf unseren Facebook und Instagram
  • Genaue Infos gibt zu den Aktionen gibt es in den Wochen vor der Stoffwindelwoche